Bild

Stimmungsvolles Weihnachtskonzert auf dem Erfurter Weihnachtsmarkt

image1

Am 16. Dezember startete der Musikverein um 7 Uhr mit 2 Bussen zu seinem Weihnachtskonzert auf dem Weihnachtsmarkt in Erfurt. Nach einem ausgiebigen Frühstück auf dem Rasthof Eisenach ging es auf direktem Weg nach Erfurt zum Domplatz, wo die Busse zum Entladen der Instrumente anhalten durften. Die Stadt Erfurt als Veranstalter des Weihnachtsmarktes hatte den Ablauf perfekt organisiert, so dass alle nach der Unterstellung der Instrumente in einem abschliessbaren Raum unmittelbar hinter der Bühne die Stadt Erfurt und den Weihnachtsmarkt bis zum Beginn des Konzertes geniessen konnten. Das einzigartige monumentale Ensemble aus Mariendom und Severikirche bilden eine ideale Kulisse für den Erfurter Weihnachtsmarkt, der sich vom Domplatz über den Fischmarkt, die Schlösserbrücke, den Anger bis zum Willi-Brandt-platz zieht. In mehr als 200 Holzhäusern wurden Thüringer Spezialitäten und Handwerkserzeugnisse sowie erzgebirgische Volkskunst angeboten.  Weiterlesen

Bild

Ries’n-Wiesn-Gaudi im Bürgerhaus

DSC_0981

Bereits zum 16. Mal feierte der Musikverein e.V. Obertiefenbach mit seinen Gästen das beliebte Oktoberfest. Vor ausverkauftem Haus eröffnete Schirmherr Andreas Hofmeister, Landtagsabgeordneter der CDU, gemeinsam mit dem 1. Vorsitzenden Jürgen Zöller und den Vorstandsmitgliedern Michael Wagner und Kai Müller mit nur 2 Schlägen beim traditionellen Fassbieranstich das diesjährige Oktoberfest. Zahlreiche Helfer hatten das Obertiefenbacher Bürgerhaus in eine typisch bayerische Oktoberfesthalle mit zwei großen Biergärten, Maibaum, Schnapshütten und Brezelstand verwandelt, so dass sich die in Dirndl und Lederhosen erschienenen Gäste rundum wohl fühlten. Weiterlesen

Bild

250 Jahre Wallfahrtskapelle „Maria Hilf“ Beselich – Musikverein spielt zum Frühschoppen auf

01cf4006e7a9c12f813f5dda0d953b2e33c4881122

Am 24. September 2017 feierten hunderte Gläubige im Kapellengarten der Wallfahrtskapelle „Maria Hilf“ in Beselich das 250-jährige Weihejubiläum der Kapelle Beselich. Nach den Prozessionen der Kirchengemeinden St Ägidius Obertiefenbach und St. Marien Niedertiefenbach fand ein großer Festgottesdienst mit dem neuen Limburger Bischof Dr. Georg Bätzing statt, der diesen besonderen Tag für seinen Antrittsbesuch in Beselich nutzte. Weiterlesen

Bild

Musikverein spielt beim Fackelzug und sorgt für Stimmung beim Einzug ins Bürgerhaus

DSC_0279

Traditionell trat der Musikverein auch in diesem Jahr wieder an, um den großen Fackelzug der Kirmesburschen und -mädchen musikalisch zu unterstützen. Die Teilnehmer zogen nach dem erfolgreichen Stellen des Kirmesbaumes mit starker Begleitung aus verschiedenen Kirmesjahrgängen und der Bevölkerung zum Seniorenheim „Maria Hilf“, wo alle schon sehnsüchtig auf das Ankommen der Kirmesgesellschaft warteten. Die Mitarbeiterinnen und ihre Helfer sorgten für eine zünftige Verpflegung, der Musikverein und die Kirmesburschen mit ihren Mädchen für gute Unterhaltung und ausgelassene Stimmung bei den Senioren.

Weiterlesen

Bild

Ferienspiele 2017 – Musikalischer Nachmittag beim Musikverein

DSC_0183Der Musikverein e.V. Obertiefenbach hat sich auch in diesem Jahr an den Ferienspielen der Gemeinde Beselich beteiligt und einen musikalischen Nachmittag für Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 17 Jahren ausgerichtet. 15 Musikbegeisterte hatten sich angemeldet und gingen unter der Anleitung von unserer Dirigentin Laura Freimuth auf eine spannende Entdeckungsreise ins Reich der Musik.

Weiterlesen

Bild

Vorbereitungen für das 16. Oktoberfest laufen – Musikverein besucht Kornbrennerei Jäger in Dauborn

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Die Vorbereitungen für das 16. Oktoberfest des Musikverein e.V. Obertiefenbach am 30.09.-01.10.2017 im Bürgerhaus laufen auf Hochtouren. Die Blasorchester sind engagiert und das Oktoberfestbier ist geordert. Um auch die traditionelle Schnapsbude mit entsprechenden „geistreichen“ Getränken zu bestücken, machte sich der Musikverein mit dem Bus auf den Weg nach Dauborn zur Kornbrennerei Jäger.Jäger1

Weiterlesen

Bild

Musikverein Obertiefenbach besucht Zirkus FlicFlac in Frankfurt – Mit ZickZack zu FlicFlac

Mittlerweile ist es fast schon so etwas wie Tradition – Gastieren Zirkus FlicFlac oder Roncalli in der Nähe, kommt irgendwann ein Anruf von unserem Vereinsmitglied Peter Kremer mit der Frage, ob der Musikverein am kommenden Mittwoch nicht anstatt Probe in den Zirkus fahren wolle. So war es auch diesmal: Peter rief freitags an und der Vorstand kümmerte sich. Schnell war ein Bus gechartert und genügend Mitfahrer (50) gefunden, so dass einem aufregenden und spannenden Abend im neuen Zelt des Zirkus FlicFlac in Frankfurt nichts im Wege stand.FlicFlac1

 

Weiterlesen

Bild

Erlebnisreiche Konzertreise nach Zell am See in Österreich

Der Musikverein startete am Vatertag mit 58 Mitfahrern zu seiner Konzertreise nach Zell am See in Österreich. Beim traditionellen Frühstück traf man die Musikfreunde aus Frickhofen, die ebenfalls auf Konzertreise waren. Nach einem zweistündigen Aufenthalt in Ruhpolding wurde gegen Abend das 4*Sporthotel Alpenblick in Zell am See erreicht. Nach dem gemeinsamen Abendessen und der Begrüßung durch den Hotelchef Georg Segl mit Vorstellung des geplanten Ausflugprogramms nutzte der ein oder andere die hoteleigenen Fahrräder, um die Laser- und Wassershow am See zu genießen. Nach Rückkehr vom nächtlichen Fahrradausflug wurde der erste Tag an der Hotelbar geschlossen. Bild Zell 1

 

 

Weiterlesen

Bild

Musikverein Obertiefenbach zieht positive Bilanz des Jubiläumsjahres

Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft

Generalversammlung Musikverein Obertiefenbach Ehrungen

Die Ehrung für 50-jährige Mitgliedschaft (von links) 1. Vorsitzender Jürgen Zöller, Hans Bendel, Heinz Schmidt, 2. Vorsitzender Frank Sauer

Der Musikverein Obertiefenbach hat in seiner Generalversammlung am 11. März 2017 eine positive Bilanz des Geschäfts- und Jubiläumsjahres 2017 gezogen. Der 1. Vorsitzende Jürgen Zöller nannte, wie in den letzten Jahren auch, das Oktoberfest als Höhepunkt im abgelaufenen Geschäftsjahr, zumal der 50. Vereinsgeburtstag mitgefeiert wurde. Weiterlesen